Willkommen

Herzlich Willkommen! Welcome! Bienvenue! Benvenute! Bienvenido! hoşgeldiniz! добро́ пожа́ловать! Serdecznie witam(y)!

 

Im Jahre 1968 wurde die Kindertagesstätte Christi Geburt erstmals als Fertighaus errichtet. Das jetzige Gebäude der Kita wurde im März 1990 eingeweiht und befindet sich immer noch unter der Trägerschaft der Kath. Kirchengemeinde Christi Geburt, die mit großem Engagement unter der Führung von Pater Antoni Trojak steht.

Die heutige Kindertagesstätte Christi Geburt liegt in Bocklemünd und grenzt an ein neueres Wohngebiet. Hohe Bäume auf dem Spielplatz, die große Wiese vor  dem Haus, Wald  und viele Wege zum spazieren gehen, rennen und entdecken ermöglichen es den Kindern, ihren Bewegungsdrang auszuleben und vielfältige Erfahrungen mit belebter und unbelebter Natur zu machen.

Im Haus befinden sich ebenerdig die Garderobe, die Küche, das Büro, der Personalraum,  drei Gruppenräume, und die Differenzierungsräume, die durch ihre unterschiedliche Gestaltung und Einrichtung interessante und vielfältige Spiel-und Bildungs-möglichkeiten bieten.  Im Obergeschoss liegt die Turnhalle. Charakteristisch für Bocklemünd sind Ein-aber auch Mehrfamilienhäuser in  denen mehrere Generationen leben.